Wein

Wein wurde bereits 6000 Jahre vor Christi angebaut! Über Griechenland von Vorderasien kommend verbreitete sich der Wein über das römische Reich in ganz Mitteleuropa. Inzwischen wird Wein weltweit in fast jeder klimatisch geeigneten Region angebaut. Wein sollte Genuss bereiten. Im Wein sollte sich das Terroir und die Handschrift des Weinmachers widerspiegeln. Ebenso sollte Wein ein Naturprodukt sein und bleiben, denn gerade dies macht die geschmackliche Vielfalt der Weine aus. Die Welt des Weines ist ungeheuer groß, gerne helfen wir Ihnen mit unserem Fachwissen, Ihren guten Tropfen zu finden.

Dass deutsche Winzer ihr Handwerk gelernt haben, beweisen deutsche Weine eindrucksvoll selbst. Dank intensiver Forschung ist es gelungen, die Qualität deutscher Weine ganz entscheidend zu verbessern. Zurecht wird daher auch behauptet, dass es nie zuvor so vorzüglichen deutschen Wein gab wie heute.
Durch das milde Klima reifen die Trauben in Deutschland länger als in südlicheren Ländern. Je länger die Trauben aber am Rebstock hängen, desto mehr Aroma und Geschmacksstoffe können sie entwickeln. Durch diese lange Reifeperiode bestechen deutsche Weine mit einer besonderen Qualität.

» zu den Produkten

Für viele Weinkenner und Feinschmecker zählt der französische Wein immer noch zum Besten, was es im Bereich Weine gibt. Gebiete wie Champagne, Bordeaux und Burgund und Namen wie Merlot, Châteauneuf du Pape oder Beaujolais sind auch denjenigen bekannt, die sich sonst nicht für Wein interessieren. Alex bleibt für sie immer „am Ball“, die besten Tropfen aus den unterschiedlichsten Regionen zu entdecken.

» zu den Produkten

Italien gehört zu den wichtigsten europäischen Weinproduzenten. Auf über 900.000 Hektar wird hier Wein erzeugt. Die Besonderheiten des italienischen Weinbaus sind durch die stiefelförmige bzw. schmale, langgezogene Form des Landes begründet. Es reicht von den Alpen bis nach Apulien und Sizilien und ist charakterisiert durch den Apennin, durch Ebenen, Hügel, Seen und Flüsse, die die Unterschiede in Klima und Bodenbeschaffenheit ausmachen. Die Stärke des italienischen Weinbaus liegt in diesen unterschiedlichen klimatischen Bedingungen und der Bodenbeschaffenheit. Die Winzer in Italien haben in den letzten 30 Jahren die Produktionstechniken so verbessert, dass ein Anbau von Wein höchster Qualität auf breiter Ebene möglich gemacht wurde.

» zu den Produkten

Spanische Weine sind aktuell von hoher Qualität und im internationalen Vergleich immer noch sehr preisgünstig. Wir haben viele neue Weine in unser Angebot aufgenommen - bekannte Weine, aber auch solche, die es nicht an jeder Ecke gibt. Wir möchten wir Sie von unseren spanischen Weinen überzeugen. Schauen Sie sich doch mal bei uns um.

» zu den Produkten

Portugiesische Weine sind nicht mehr nur Madeira und Portweine. Nahezu 400.000 ha Rebflächen bedecken das Land von Norden nach Süden. Und so unterschiedlich wie die Landschaften sind auf diesem Weg auch die Weine. Überall aber finden bestimmte Sorten ideale Bedingungen vor. Und diese Reben sind sehr oft „portugiesische“ Reben. Jedenfalls wurden und werden in Portugal bei weitem nicht so viele Modereben importiert und angebaut, wie das in anderen Ländern der Fall ist.

» zu den Produkten

Griechischer Wein ist so einzigartig, da in dieser Region der Welt über 300 autochthone Rebsorten angebaut werden, von denen viele bereits seit dem Altertum kultiviert werden. Die bekanntesten Weinkritiker der Welt sind sich einig, dass die besonderen Aromen der autochthonen Rebsorten Griechenlands einen großen Vorteil für den griechischen Wein darstellen. Diese großartige Vielfalt an Rebsorten in Kombination mit dem moderaten griechischen Klima, vielen Sonnenstunden, relativ geringem Niederschlag und reichhaltigen Böden bieten eine hervorragende Umgebung für die Herstellung von Weinen höchster Qualität.

» zu den Produkten

Das traditionelle Weinbauland Ungarn hat sich in der internationalen Weinwelt zurückgemeldet. Die Weine der besten Winzer erreichen heute eine nachhaltig hohe Qualität. Mit unseren Aktivitäten möchten wir dazu beitragen, dass ungarische Weine in Deutschland eine stärkere Beachtung finden, verkostet, getrunken und wieder getrunken werden. Für uns ist Wein ein Kulturgut und Genussmittel, an dem wir unsere Freude haben, und die möchten wir mit anderen Weinliebhabern teilen.

» zu den Produkten

Unser kleiner Nachbar bietet eine hervorragende Weinkultur. Kein Allerweltswein, sondern eine rare Besonderheit. Wein aus Österreich gilt derzeit als eines der interessantesten Phänomene der Weinwelt: Er ist auf jeder guten Weinkarte zu finden, er wird von Weinkennern geschätzt und von Journalisten gelobt – und nicht selten spricht man von einem österreichischen Weinwunder.

» zu den Produkten

Wein aus Übersee ist schon lange Kult.  Ob als Syrah aus Chile, Shiraz aus Südafrika oder Argentinien, die Rebsorte steht sinnbildlich für den Stil des Weines aus Übersee. Wein wird heute auf der ganzen Welt produziert. Grund genug für uns auch Weine aus Übersee in unser Angebot aufzunehmen. Entdecken Sie Weine aus Argentinien, Chile, Japan, Neuseeland, Südafrika und den USA. Erweitern Sie Ihren Wein-Horizont und machen Sie eine kulinarische Weltreise!

» zu den Produkten

Moderne koschere Weine sind mit den früheren nicht mehr vergleichbar. Heute besagt die Eigenschaft „koscher“ zu sein nur noch aus, dass bei der Herstellung des Weins eine Reihe zusätzlicher Anforderungen erfüllt wurden. Über die Qualität eines Weins sagt diese Eigenschaft nichts aus. So ist es kein Wunder, dass inzwischen auch koschere Weine bei internationalen Weinwettbewerben mit Bestnoten abschneiden. Israelischer Wein muss nicht koscher und koscherer Wein muss nicht süß sein.

» zu den Produkten

Wählen Sie das gewünschte Herkunftsland für Ihren Wein:

Deutschland 
Frankreich 
Italien
Spanien 
Portugal   
Griechenland   
Ungarn   
Österreich   
Übersee 
Koschere Weine